Bläsergruppe - Historie

Die Bläsergruppe des BJV ist schon sehr lange aktiv. Unter dem Bläsergruppenleiter Walter Herrman wurde 1964 die erste BJV-Bläsergruppe in Lohr gebildet.

Die Gründungsmitglieder dieser Gruppe waren :

Klicken um zu vergrößern
v.l. Walter Herrmann, Ernst Brey, Erich Rausch, Dr. Heinrich Nicol,
Lothar Christ, Manfred Rösner, Oswald Wirth und Franz Zenker.

Die Gruppe erhielt auf dem Landesbläsertreffen 1966 in Klingelbach Lkr. Bogen für ihre Darbietungen 185 von 195 erreichbaren Punkten und somit das goldene Hutabzeichen ! Sogar der anwesende, damalige bayr. Ministerpräsident Alfons Goppel gratulierte auch unserer Gruppe zu diesem Erfolg.
1968 errang die Gruppe abermals das Hutabzeichen in Silber beim Bläserwettbewerb auf dem Jagdschloss in Kranichstein.

Im weitern Verlauf wurde die Gruppe dann 5 Jahre von 1969 bis 1974 von H. Erich Rausch geführt.

Ab 1974 übernahm und formierte H. Walter Herrmann die Gruppe mit folgenden Bläsern neu:

Walter Herrmann, Oswald Wirth, Joachim Herrmann, Ernst Brey, Klaus Nicol, Wolfgang Nicol, Hubertus Hauck, Manfred Wirth, Siegfried Wegmann, Helmut Wiesner und Fritz-Jürgen Stolle.
Er führte diese Bläsergruppe sehr erfolgreich bis 1982, bevor er aus gesundheitlichen Gründen die Leitung abgab.

1982 übernahm der heutige Bläsergruppenleiter Peter Zeitler die Bläsergruppe. Unter seiner Führung wurden spezielle Bläserlehrgänge und Schulungen durchgeführt.

Mit der Hubertusfeier 1989 beging die Bläsergruppe auch ihr 25-jähriges Bestehen, bei dem viele Bläser für ihr langjähriges Engagement die Bläser-Treuenadel in Gold, Silber und Bronze erhielten.

2006 gab Peter Zeitler die Leitung der Gruppe aus gesundheitlichen Gründen an Stefan Röder ab, der bis heute die Gruppe leitet.

Heute ist die komplette Alterstruktur von 13 bis 70 Jahren aktiv vertreten. Die Jugendförderung liegt uns dabei besonders am Herzen. Auch das Bläserrepertoire wurde von den Leit - und Todsignalen auf Jägermärsche und Fanfarenstücke erweitert.

Bläsergruppenleiter: Stefan Röder

© BJV-Lohr.de - Impressum